MARKEN

Norton Motorcycles

BRITISH HERITAGE SINCE 1898

 

Visionen sind dazu da, umgesetzt zu werden.

 

Glam Fashion von TEKARA steht für coolen Glamour und pure Sinnlichkeit.

Mit einem besonderen Sinn für Luxus und Großstadtflair für weltoffene Kunden.

Die TEKARA Kollektionen bieten ein Lifestyle-Konzept für den roten Teppich.

Inspiration für TEKARA liefert New York denn es ist eine Marke deren kulturelle Identität in New York zu sehen ist.

Die Kollektion ist zeitgenössisch, innovativ und mit großer Aufmerksamkeit fürs Detail entworfen.

Bei TEKARA weiß man die Hingabe zum Detail beim gesamten Design- und Herstellungsprozess zu schätzen. Die Produktion mit handwerklicher Veredelung läuft ausschließlich über langjährige Partner.

TEKARA ist eine Lovestory zwischen Design und Handwerk.

 

                                                           Visions are there for turning into reality.

 

Glam Fashion by TEKARA stands  for cool glamour and pure sensuality.

Luxury and metropolitan flair for cosmopolitan customers

TEKARA collections offer a lifestyle concept for the red carpet.

The inspiration for TEKARA is the spirit of New York and is an brand born with a New York cultural identity

The collection is contemporary, innovative and combines great craftsmanship with attention to detail.

The TEKARA people appreciate their commitment to detail in the design and production. We work only with long-term partners for the final stages of handcrafted refinement.

TEKARA is a love story between design and handcraft.

 

www.tekara.de

Die urbane junge Lifestylemarke Religion hat ihre Wurzeln in der frühen 90er-Jahre Clubszene und ließ sich dort von der elektronischen Musik inspirieren. Religion startete mit einer Reihe von T-Shirts und Sweatshirts mit extravaganten Prints, die die Überzeugung des damaligen Lebensgefühls zum Ausdruck bringen sollen. Mit der Zeit wurde Religion von einer relativ unbekannten Marke zu einem aufstrebenden und einzigartigem Label auf dem internationalen Markt. Religion ist mittlerweile weltweit bekannt für seinen lebhaften Rock'n'Roll Stil und die außergewöhnlichen grafischen Drucke und Designs. Die Ideen für die Kollektionen entstehen oft aus neuen Empfindungen und Erfahrungen der britischen und internationalen Musik oder lyrischen Zitaten. Religion hat in ganz Europa mit wichtigen Clubs und DJs zusammengearbeitet. Die Marke Religion steht für die Ausübung eines individuellen Stils und einem neuartigen Lebensgefühl. Das innovative Design von Religion hat schon viele in seinen Bann gezogen - ob Top-Model Kate Moss, Sängerin Kylie Minogue oder Paris Hilton, alle gehören zur großen Fangemeinde des Labels und haben Religion ins Rampenlicht der Medien katapultiert.

 

www.religionclothing.co.uk

1966 erfand Ricardo Urgell "PACHA". Als erster DJ hat Ricardo`s Bruder Piti Urgell die Platten aufgelegt. Die allererste Scheibe, die gespielt wurde, war "Sgt.Peppers Lonely Hearts Club Band". Der Nightclub wurde bald zur Kultlocation der Schönen und der Reichen. Die "PACHA" Kirschen sind ein Synonym für Leute die "ein volles und süßes Leben leben - wie eine rote Kirsche" Wer nicht im PACHA war, war nicht auf Ibiza. Alle internationalen top Djs legen im "PACHA" auf. Die wohl berühmtesten sind:  Pete Tong, Carl Cox, Sarah Main, David Guetta mit seiner Party "F***** me, i´m Famous". Das "EL HOTEL" der PACHA Gruppe ist eines der coolsten und hippsten Locations auf Ibiza. Heute umfasst das Pacha Imperium weltweit 25 Nightclubs und fünf eigene Monoshops. Vier Millionen Menschen besuchen aus allen Regionen der Welt die "PACHA" Nightclubs. Koemar GmbH hat den exklusiven Vertrieb der Marke für Deutschland und Österreich im Jahre 2005 übernommen. Die Produktpalette umfasst die gesamte Marke, über Fashion bis Accessoires und Lifestyle.

 

www.pacha.com

1953 erfand Hugh Hefner den "PLAYBOY". Das Magazin wurde in kürzester Zeit Kult, der bis heute andauert. Wer den "PLAYBOY" nicht kennt hat nicht gelebt. Heute ist "PLAYBOY" eine der größten Lifestyle Marken der Welt. Eigene Läden rund um den Globus (Melbourne, Sydney, Las Vegas, Kuala Lumpur, Hong Kong und London) bestätigen den Bunny Boom. Mit der Eröffnung des Casinos, des Night Clubs und des Hotels im Palm´ s Spring Resort in Las Vegas besann sich "PLAYBOY" auf seine Wurzeln. Die Zeitschrift hat aktuell eine Auflage von ca. 8 Millionen Exemplaren. Das Logo wurde von dem Designer Art Paul entworfen und ist eine der wertvollsten Markenzeichen der Welt. Die Mode und Lifestylekollektionen umfassen mittlerweile alle Lebensbereiche. Als unsere Firma den Vertrieb von Playboy Artikeln übernahm, gab es weltweit nur zwei Lizenznehmer ohne Vertriebsstrukturen. Rasant entstand neben dem Playboy-Magazin eine der erfolgreichsten Accessoires -und Modemarken der Welt. Die Koemar GmbH vertreibt exklusiv in Deutschland und Österreich: Taschen, Gürtel, Geldbörsen, Bath & Body, Schmuck, Schlüsselanhänger seit dem Jahre 2000. Monomarkenshops wurden mittlerweile eröffnet in: Tokyo (2002), Las Vegas (Mai 2005), Melbourne (September 2005), Hong Kong (Januar 2006), Kuala Lumpur (Juli 2006), Bangkok (August 2006), Las Vegas (Oktober 2006), Auckland (April 2007), London (September 2007) Referenzadressen: Henri Bendel in New York, Kitson in Los Angeles, Harvey Nichols und Selfridges in London, Colette in Paris, Galeries Lafayette in Berlin, Daslu in Sao Paolo, und Seibu und Sogo in Hong Kong.

 

www.playboy.de

Hier finden Sie uns:

Koemar GmbH
Reutersbrunnenstr. 27
90429 Nürnberg

 

E-mail: info@koemar.de

Telefon: +49 911 227531

Telefax: +49 911 227521

 

Aktuelles

IBIZA STORE INSIDE
IBIZA STORE OUTSIDE

RELIGION Store auf IBIZA

Rihanna in RELIGION

Leona Lewis in RELIGION

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Copyright by Koemar GmbH 2005 - 2015 | Alle Rechte vorbehalten |